Google Desktop mal anders…

Google Desktop mal anders…

mosterme Nov 13, 2005  –  Show original item

Da jetzt die deutsche Version der personalisierten Google-Seite funktioniert, und man auch „deutsches“   Wetter bekommen kann, habe ich mir mal die Mühe gemacht, das auch einzurichten…

Neben der üblichen, netten Informations-Übersicht (Wetter, Slashdot, Heise), habe ich als Lesezeichen gleich Google-Mail, den Google-Reader und zuletzt Google-Groups angelegt… Da ich mich auf der Startseite schon anmelden musste, kann ich die anderen „Funktionen“ dann bequem nutzen! (Egal wo ich grade bin!)

Und hier das ganze noch als getabbte Mozilla-Startseite fürs Büro:

    http://www.google.com/ig|https://mail.google.com/mail|
    http://groups.google.com|https://www.google.com/reader/lens

fehlt eigentlich nur noch ein Applet für Google-Talk, man hat ja auch nicht immer nen Jabber-Client zur Hand😉

Ist schon erschreckend, wie abhängig man sich manchmal selber macht…

Aber ich bin ja mal gespannt, wann Microsoft so ein „mobiles Office“ hinbekommt!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s